Friday, 15/12/2017 | 7:30 UTC+0
Eltern in Leipzig.
  • Container für die Schumann-Oberschule

    An der Georg-Schumann-Oberschule wird es künftig Container für die Abdeckung des DaZ-Unterrichtes geben. Sollten die Stadträte dem am 24. Februar 2016 zustimmen. Eine entsprechende Vorlage der Stadt Leipzig zur Beschlussfassung ist nun öffentlich. Demnach sollen vier zusätzliche Unterrichtsräume geschaffen werden. Die Vorlage zum Nachlesen gibt es hier. (LP)

    Read more
  • Girokonten für Schulen

    Das Thema beschäftigt die Schulen und die Eltern seit langem: Girokonten für Schulen. Bisher ist das nicht möglich, müssen größere Geldbeträge wie beispielsweise für Klassenfahrten in bar mit in die Schule gebracht und im schlimmsten Fall dort gelagert werden. Das soll sich nun ändern. In einer Anfrage an die Stadtverwaltung hatte die SPD-Fraktion Leipzig unter

    Read more
  • Schule Portitz soll neuen Namen bekommen

    Der Stadtrat hat soeben beschlossen, dass das Amt für Jugend, Familie und Schule die Schule Portitz dabei unterstützen wird, einen konkreten Namensvorschlag mit Personenbezug zum Beschuss im Stadtrat zu erarbeiten. Das Schuljahr 2016/17 soll bereits mit einem neuen Namen begonnen werden. Hintergrund: Die Schule Portitz ist mit der 71. Mittelschule fusioniert und in Folge dessen

    Read more
  • Rund um DaZ

    Da es unter den Eltern noch viele Unsicherheiten in Sachen DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Unterricht an den Schulen gibt, hier eine kurze Zusammenfassung: In Deutschland gibt es eine Schulpflicht, auch für Kinder der Flüchtlinge oder Zuwanderer, sobald sie die Erstaufnahme-Einrichtung verlassen haben. Im Unterrichtsfach DaZ lernen die Schülerinnen und Schüler Grundlagen der Alltags- und Bildungssprache. Unterrichtet wird

    Read more
  • Zahlen im neuen Leipziger Schulnetzplan falsch

    Die Stadt Leipzig hat vor wenigen Tagen den neuen Schulnetzplan veröffentlicht. Dieser soll für die nächsten drei Jahre gelten und wichtige Entwicklungen erfasst haben. Aber er hat einen großen Fehler: Die Schülerzahlen stimmen schon bei den aktuellen Anmeldedaten nicht. Von den Prognosen für die nächsten Jahre mal ganz abgesehen! Eine Analyse. Im Internet bietet Oberbürgermeister Burkhard

    Read more
  • Planungsvorlage für die Reaktivierung der Hermann-Liebmann-Schule kommt

    Bei der Reaktivierung des Schulstandortes in der Ihmelsstraße ist ein weiterer Baustein gelegt. Die Planungsvorlage für eine vierzügige Oberschule im Gebäude der früheren Hermann-Liebmann-Schule soll im September in den Stadtrat kommen. Bereits im Jahr 2012 wurde mit dem Investitionsprogramm Schulhausbau die Reaktivierung des Standortes beschlossen. Die Oberschule soll Teil des Gesamtvorhabend „Quartiersschule Leipziger Osten“ sein. Das Gebäude in

    Read more
  • Reaktivierung der Schule am Opferweg verzögert?

    Die Paul-Robeson-Schule in Leipzig platzt aus allen Nähten. Um Abhilfe zu schaffen und Kapazitäten zu erweitern, sollte der Standort am Opferweg reaktiviert werden. Das scheint jedoch nicht planmäßig zu funktionieren, wenn man sich die folgenden Stadtratsbeschlüsse anschaut. Es werden immer wieder Gelder, die eigentlich für den Opferweg bereitstanden, für die Deckung anderer Maßnahmen verwendet. Hier eine

    Read more
  • Grüne: Chancen auf guten Schulabschluss regional unterschiedlich

    Die Chancen auf einen guten Schulabschluss sind innerhalb Sachsens territorial unterschiedlich. Zu dieser Schlussfolgerung kommt die Landtagsfraktion von B90/Die Grünen nach einer Kleinen Anfrage der bildungspolitischen Sprecherin Petra Zais. „Die Vergabe von Abschlüssen hängt unmittelbar mit dem Schulangebot vor Ort zusammen. Es ist wichtig, dass Bildungswege durchlässig und anschlussfähig sind. Das ist aus meiner Sicht nicht überall

    Read more
  • Umweltpreise für Leipziger Schulen

    Im Kinder- und Jugendumweltwettbewerb der Stadt Leipzig 2015 wurden gestern einige Schulen ausgezeichnet. Bei der Veranstaltung, die im Felix-Klein-Hörsaal im Neuen Augusteum der Universität Leipzig stattfand, wurden besonders aktive Umweltbildungseinrichtungen prämiert. Auszeichnungen erhielten die besten ökologischen und nachhaltigen Projekte. Im Wettbewerb zum Jahresthema „Leipzig – (m)eine lebenswerte Stadt. 1015-2015: Tausend Jahre Leipzig – Wie gestalten wir die Zukunft?“

    Read more